Wettkampfberichte 2020

Saarländische Mehrkampmeisterschaften vom 10.- 12.01.2020

Altenkesseler Schwimmer auf dem Podium

 

Vom 10.-12.01.2020 fanden in der Schwimmhalle auf dem Gelände der Sportschule in Saarbrücken die Saarländischen Mehrkampfmeisterschaften statt. Vom SV Altenkessel gingen Katharina Zwing und Simon Kube an den Start, beide hatten sich für den kleinen Mehrkampf aufgrund der langen Trainingsrückstände entschieden und beide standen am Sonntagabend auf dem Podium.


Katharina gehört dem Jahrgang 2005 an und startete in der Wertungsklasse Jugend B (Jahrgänge 2005/2006). Sie bewies trotz langer Verletzungen einmal mehr ihre Ausnahmestellung und gewann den Wettkampf souverän. Im Detail waren das 100m Schmetterling in 1:08,43, 100m Freistil in 1:03,84, 200m Lagen in 2:33,53, 100m Rücken in 1:14,45, 400m Freistil in 4:58,22 und 100m Brust in 1:22,14. Die Goldmedaille war der verdiente Lohn für die Mühe. Bemerkenswert war zudem die Tatsache, dass sie in der offenen Wertung aller Jahrgänge auch noch die Bronzemedaille gewinnen konnte. Ein ganz starkes Ergebnis.


Simon hatte im Jahrgang 2007 starke Konkurrenten aus Pirmasens, von denen er einem den Sieg überlassen musste. Gegen den anderen konnte er sich in allen Rennen durchsetzen, obwohl dieser laut seiner Trainerin den Wettkampf seines Lebens bestritt. Da auch Simon über 100m Schmetterling in 1:32,97, 100m Freistil in 1:12,39, 200m Lagen in 3:01,53, 100m Rücken in 1:26,41, 400m Freistil in 5:47,08 und 100m Brust in 1:38,04 4 absolute Bestzeiten und 2 Bestzeiten auf der Langbahn aufstellen konnte, freute er sich doppelt über die Zeiten und die Silbermedaille. Dabei hatte er sich den Mehrkampf selbst kaum zugetraut.


Ein tolles Ergebnis für beide Sportler, herzlichen Glückwunsch!